16 Apr

Genuss ohne Grenzen

Das galt für die siebte Ausgabe unseres Koch-Happenings gleich im doppelten Sinn: Neu-Ellerbekerinnen aus fünf Nationen bereiteten typische Gerichte aus ihrer Heimat zu, und mit den Köstlichkeiten in den zahllosen Töpfen, Pfannen und Formen hätten wir ganz sicher eine Schulklasse satt bekommen.

Unser Kochevent geht schon jetzt gut und gerne als eines der Highlights des Jahres durch. Was für ein buntes Treiben! Und wer soll das alles bloß essen? Um es vorwegzunehmen: Die Sorge war unbegründet, denn die leidenschaftlichen Köchinnen sind eben solche Genießerinnen. Bei den leckeren Gerichten wäre allerdings ohnehin jeder Widerstand zwecklos gewesen.

Was ist im Topf? So manches orientalische Gewürz schlagen wir im Internet nach

Mehr als 20 Köchinnen und

(mehr …)