05 Jul

Spiel und Spaß beim Schulhoffest der Brüder-Grimm-Schule

Spiel und Spaß beim Schulhoffest der Brüder-Grimm-Schule

Schulfest Plakat-minFür Kinder, die nicht oder nur sehr wenig Deutsch sprechen, ist es schwer, dem Unterricht in der Schule zu folgen. An vielen Schulen gibt es deshalb sogenannte DaZ-Klassen; DaZ steht für „Deutsch als Zweitsprache“. Da die Hermann-Löns-Schule keine DaZ-Klasse anbietet, fahren die Kinder unserer Ellerbeker Geflüchteten täglich in benachbarte Gemeinden wie beispielsweise zur Brüder-Grimm-Schule in Rellingen. Dort wurde am vergangenen Freitagnachmittag nicht gelernt, sondern kräftig gefeiert. Die Kinder sammelten auf einem Parcours mit zahlreichen Stationen Stempel für ihren Schulfest-Pass. Die zu absolvierenden  Aufgaben waren nicht ohne: Gummistiefel-Werfen, Goldschürfen, Stelzenlaufen auf Töpfen, Wackelbalken-Balancieren, Torwandschießen, Fischeangeln und vieles mehr erforderten volle Konzentration. Für die Kinder war es hör- und sichtbar eine Riesengaudi.

Goldrausch auf dem Schulhof wie im Wilden Westen: Her mit der Goldwaschpfanne, und dann wird geschürft, was das Zeug hält.

Goldrausch wie im Wilden Westen: Her mit der Goldwaschpfanne, und dann wird geschürft, was das Zeug hält.