13 Nov

Freizeit heißt auf Arabisch „Leere Zeit“

Zur Startseite
Wieso spielen arabische Mütter nicht mit ihren Kindern? Warum hilft einem Traumatisierten ein Job eher als eine Therapie? Warum kommt es an Orten, wo Flüchtlinge einquartiert werden, immer wieder zu Ausschreitungen, auch gewalttätigen? Erhellende Antworten gibt Barbara Abdallah-Steinkopff.

Viele der Flüchtlinge, die nach Europa kommen, haben schlimme Erfahrungen gemacht und müssen sich schnell auf unsere Kultur einstellen. Wie fühlen sie sich eigentlich? Was hilft ihnen am besten dabei, bei uns anzukommen, Traumata zu bewältigen und sich zu integrieren? Das Interview mit der Psychologin und Psychotherapeutin Barbara Abdallah-Steinkopff im evangelischen Online-Magazin chrismon.de hilft zu verstehen. Sie behandelt Flüchtlinge und Folteropfer bei Refugio München, einem Beratungs- und Therapiezentrum, und berichtet von ihren Erfahrungen.