Wir brauchen…

Liebe Ellerbekerinnen, liebe Ellerbeker,

in unserer Gemeinde leben Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten wie unter anderem Syrien, Afghanistan, Irak oder Eritrea. Wir möchten ihnen in Ellerbek einen besseren Start ermöglichen. Wenn auch Sie helfen möchten, freuen wir uns über Ihre Unterstützung. Bitte schauen Sie doch einmal, ob Sie einige der in dieser Übersicht aufgeführten Dinge zur
Verfügung stellen können.

Bekleidungsspenden können wir leider nicht mehr annehmen, wir mussten unsere Kleiderkammer schließen. Auch unser Möbellager ist inzwischen aufgelöst. Aber unsere Fahrradwerkstatt freut sich über jedes Fahrrad sowie Ersatzteile und Fahrradschlösser. Unsere „Fahrrad-Schrauber“ sind ab sofort am ersten Mittwoch eines jeden Monats von 15 bis 17 Uhr in ihrer Werkstatt an der Rugenbergener Straße anzutreffen. Mehr Informationen erhalten Sie via fahrrad@ellerbek-hilft.de. Auch Geldspenden sind herzlich willkommen, um beispielsweise Dolmetscher für behördliche Angelegenheiten oder Sportangebote für die Kinder zu finanzieren. Die Details zu unserem Spendenkonto finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Wir danken Ihnen im Namen der Flüchtlinge herzlich für Ihre Unterstützung!

Ihr ELLERBEK HILFT-Team

Jobs
Praktika, Ausbildungsplätze und Jobs sind heiß begehrt. Informieren Sie uns bitte sehr gern, wenn Sie hier unterstützen möchten.

Wohnraum
Wenn Sie Wohnraum vermieten möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Sachspenden – die aktuelle Bedarfsübersicht finden Sie hier.

Zeitspenden
Sie wollen sich in Ellerbek für die Flüchtlinge engagieren? Wir freuen uns über jede helfende Hand. Bitte kontaktieren Sie uns über kontakt@ellerbek-hilft.de.

Geldspenden
Eine Geldspende können Sie zu Gunsten der Gemeinde Ellerbek geben. Die Gemeinde stellt Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.
IBAN DE43230510300008115016, BIC:  NOLADE21SHO
WICHTIG: Bitte geben Sie als Überweisungszweck an: Ellerbek hilft 12204 4148008