30 Nov

YouTube-Kanal: Deutschland für Anfänger في العربية und Deutsch

Isabella Müller-Reinhardt und Abir Alhaffar haben einen YouTube-Kanal ins Leben gerufen, den sie selbst so vorstellen: „Deutschland für Anfänger“ richtet sich an arabisch sprechende Menschen, die neu nach Deutschland gekommen sind. Über Deutschland gibt es viel zu erfahren und zu wissen. Gesetze, Verhaltensregeln, Gewohnheiten, Traditionen, Rechte und Pflichten. Mit unseren Videos möchten wir Neuankömmlingen den Start in Deutschland etwas erleichtern. Verstehen wie Deutschland funktioniert, ist Grundlage für ein friedliches Miteinander. Jeder Mensch hat die gleichen Pflichten und muss sich an das deutsche Gesetz halten. Aber Jeder hat auch die gleichen Rechte. Unsere Videos sollen motivieren, die deutsche Sprache zu lernen und sie sollen den neuen Bürgern Deutschland etwas näher bringen.
Deutschland für Anfänger
يتوجه برنامج المانيا للمبتدئين, الى الناطقين باللغة العربية, القادمين الى المانيا للمرة الاولى. توجد الكثير من المعلومات التي من الواجب معرفتها والاطلاع عليها: القوانين, قواعد السلوك, العادات, التقاليد, الحقوق والواجبات. نحن نسعى ان نسهل الانطلاق في المانيا بواسطة الفيديو. بشكل طبيعي لدى المواطنين الهاربين الكثير من الاسئلة. نود الاجابة عليها. ان تعرف ما هي المانيا هو الاساس للعيش المشترك بسلام. على كل انسان نفس الواجبات كما عليه الالتزام بالقوانين الالمانية. ولكن له ايضا نفس الحقوق. ان الهدف من الفيديو التشجيع لتعلم اللغة الالمانية وجعل المانيا اقرب الى المواطنين الجدد.

Danke für den Hinweis an unsere KollegInnen von „Willkommen in Halstenbek“, die den Kanal dank dieses Berichts auf Stern.de gefunden haben!

30 Nov

Runde Sache: Helfertreffen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Runde Sache: Helfertreffen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

DSC_2206j_small

Wir waren wieder gut und gerne 40 Freiwillige in der Runde, die sich am vergangenen Mittwoch getroffen hat. Die Koordinatoren der an die zehn einzelnen Gruppen stellten ihre Aktivitäten vor, Erfahrungen wurden ausgetauscht und der ein oder andere Plan diskutiert und verabschiedet. Offene administratorische Fragen konnten direkt mit Frau Quentin-Krane vom Amt Pinnau geklärt werden; sie stand den ganzen Abend über mit ihrem Fachwissen bereit.

28 Nov

Dank „JARFizz“-Spende zum Weihnachtsmarkt

Dank „JARFizz“-Spende zum Weihnachtsmarkt

1431416408_weihnachtsdorf_1

Beim Geburtstagskonzert des Trios “JARFizz” Mitte November in Ellerbek ging die Post ab. 200 Gäste feierten und swingten mit Ruth Bednarski-Köller, Annegret Eggerstedt und Jasmin Rafii. Den Erlös aus dem Getränkeverkauf haben die drei Musikerinnen den Ellerbeker Flüchtlingen gespendet. Die Summe ist eine tolle Überraschung! Weiterlesen

23 Nov

Botschaft des Bürgermeisters

OLYMPUS DIGITAL CAMERABotschaft des Bürgermeisters

In einem Grußwort dankt der Bürgermeister der Gemeinde Ellerbek, Günther Hildebrand, allen MitstreiterInnen von “ELLERBEK HILFT” für ihren Einsatz. Ein Dankeschön richtet er auch an die vielen Ellerbekerinnen und Ellerbeker sowie die Unternehmen, die unsere Flüchtlinge mit großzügigen Sach- und Geldspenden und mit tatkräftiger Mithilfe unterstützen. Letzterem schließen wir uns sehr gern an. Hier geht’s zur Botschaft des Bürgermeisters

21 Nov

Fahrradwerkstatt …

Ab dem 25. November 2015 wird unsere Fahrradwerkstatt  jeweils Mittwochs von 14 bis 16 Uhr geöffnet sein. Fahrradspenden nehmen wir in dieser Zeit oder nach Absprache (Kontakt) gerne entgegen.

13 Nov

„Wir“ sind Bambi!

BAMBI Logo 2015 Reh.„Bunte“-Chefredakteurin Patricia Riekel zeichnete bei der Veranstaltung die vielen ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer in Deutschland symbolisch mit einem Bambi aus. All diese Menschen seien die stillen Helden unserer Gesellschaft, sagte Riekel am Donnerstagabend bei der Bambi-Gala in Berlin.

Weiterlesen

13 Nov

Freizeit heißt auf Arabisch „Leere Zeit“

Zur Startseite
Wieso spielen arabische Mütter nicht mit ihren Kindern? Warum hilft einem Traumatisierten ein Job eher als eine Therapie? Warum kommt es an Orten, wo Flüchtlinge einquartiert werden, immer wieder zu Ausschreitungen, auch gewalttätigen? Erhellende Antworten gibt Barbara Abdallah-Steinkopff. Weiterlesen